Kindergartenbeitrag, Spiel- und Getränkegeld

Die Kindergartenbeiträge werden vom Träger nach der Kindergartengebührensatzung erhoben.

§ 4 Kindergartengebührensatzung

Std. (wöchentlich) Betrag in € (monatlich)
15 – 20 100,-
20 – 25 110,-
25 – 30 120,-
30 – 35 130,-
35 – 40 140,-
40 – 45 150,-
> 45 160,-

Die Gebühr wird für 12 Besuchsmonate eines Jahres erhoben und im Einzugsverfahren von Ihrem Konto abgebucht. Die Preise gelten ab dem 01.09.2017.

§ 7 Abs. 1 und 2 Kindergartengebührensatzung

Spiel- und Materialgeld sowie Getränkegeld: 10 €
Das Spiel – und Getränkegeld wird für 12 Besuchsmonate eines Jahres erhoben und im Einzugsverfahren von Ihrem Konto abgebucht.

Bankverbindung der Einrichtung:
Kreissparkasse München Starnberg
BLZ: 702 501 50
Konto: 9 91 42 76

§ 7 Abs. 4 Kindergartengebührensatzung

Warmes Mittagessen: 3,40 €
Wenn Sie Ihr Kind zum Mittagessen angemeldet haben, wird das Geld von der Nachbarschaftshilfe, die das Essen zubereitet, abgebucht.

Kündigung §§ 8 und 9 Kindergartennutzungsordnung

Durch die Eltern:
Die Kündigung hat schriftlich zum Monatsende unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von vier Wochen, bei der Leitung zu erfolgen.
Während der letzten drei Monate des Kindergartenjahres ist die Kündigung nur zum Ende des Kindergartenjahres zulässig.

Durch den Träger:
Die Kündigung hat schriftlich zum Monatsende unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von vier Wochen, bei der Leitung zu erfolgen.
Während der letzten drei Monate des Kindergartenjahres ist die Kündigung nur zum Ende des Kindergartenjahres zulässig.